FAQ

Hilfe

Servicetelefon

+43 2246 50333 0

FAQ - häufige Fragen

Und wenn ich nicht finde, was ich suche?

Sie suchen ein konkretes Produkt und finden es nirgendwo? Sie haben nicht die Zeit, selber zu schauen? Ihnen fehlt die zündende Idee für Ihren Werbeartikel? Sie suchen nach einer Sonderanfertigung, frei nach Ihren Vorstellungen? Senden Sie uns einfach eine kurze Mail oder rufen uns an. Wir freuen uns darauf, Ihnen individuell den richtigen Werbeträger anzubieten. 

Kann ich die Artikel bei Ihnen auch bedrucken lassen?

Nahezu jeden unserer Artikel veredeln wir auf Ihren Wunsch hin. Zusammen mit Ihrem Logo wird Ihr Präsent zum idealen Werbeträger für Ihr Unternehmen. Die perfekte Qualität der Veredelung ist, neben dem optimalen Produkt, entscheidend für Ihren Werbeerfolg. Dabei wählen wir, gemeinsam mit Ihnen, das jeweils passende Verfahren für den ausgewählten Artikel aus. Entscheidende Kriterien sind hierbei das von Ihnen gewünschte Motiv, die Materialbeschaffenheit des Artikels, sowie Kriterien wie Budget, Zeitrahmen und die Anzahl des Artikels. In jedem Fall arbeiten wir stets mit hoch spezialisierten Fachkräften aus den Bereichen Druck, Lasergravur, Stick oder Prägung, die Ihr Logo mit modernsten Verfahren umsetzen. 

Welche Dateivorlagen und Informationen werden benötigt?

Wir benötigen Ihre Druckvorlagen in digitaler Form, um diese optimal auf Ihren Werbeartikel bringen zu können. Mögliche Softwareprogramme für Ihre digitalen Daten sind: Adobe Illustrator 11.0, CorelDraw 11.0, FreeHand 10.0 oder niedrigere Programmversionen. In der Druckvorlage verwendete Schriften sollten in Kurven oder Pfade, also in Vektorgrafiken umgewandelt sein. Vorlagen aus Word, Excel und Powerpoint sind, genauso wie jpg/ gif/ tif Vorlagen, nicht geeignet. Einzig die Übersendung einer Einzelnamenauflistung kann in einer Excel- oder Wordvorlage erfolgen. In einer Datei eingebettete Bilder oder Logos sollten stets separat als Originaldatei beigefügt werden, wobei Logos als vektorisierte eps.- Datei vorliegen sollten. Die Auflösung der Bilder in der zu druckenden Größe sollte mindestens 300 dpi, die der Logos mindestens 600 dpi betragen. Bei allen Veredelungsverfahren benötigen wir die genaue Bezeichnung Ihrer Druckfarben in Pantone (pms) oder HKS und zwar für jede Farbabstufung. Bitte bedenken Sie, dass die Farbe und die Beschaffenheit des zu bedruckenden Artikels einen Druck geringfügig beeinflussen können. Leichte Farbabweichungen sind möglich. Auch die Tönung einer Gravur ist vom entsprechenden Trägermaterial abhängig. Selbstverständlich machen wir Sie im Einzelfall vorher darauf aufmerksam.

Was mache ich, wenn ich keine geeigneten Druckvorlagen habe?

Wir benötigen Ihre vektorisierten Daten im eps- Format. Hierbei kann die Grafik stufenlos verkleinert oder vergrößert werden. Möglich sind weiterhin ai.Formate (Illustrator), cdr-Formate (CorelDraw) oder Freehand- Dokumente. Wenn Sie Ihre Daten nicht in vektorisierter Form vorliegen haben, werden wir diese gerne für Sie umwandeln. Wir überarbeiten Ihre Druckvorlage und bereiten diese so auf, dass eine einwandfreie Druckfähigkeit und ein optimales Ergebnis der Werbeanbringung gewährleistet sind. Auch wenn Sie keinerlei Vorlagen haben, sind wir für Sie da. Auf Ihren Wunsch hin entwickeln wir, gemeinsam mit Ihnen, die für Ihr Unternehmen passenden Vorlagen, eingebettet in Ihrem Marketing -Mix.

Woher soll ich wissen, ob mir das Ergebnis gefällt?

Als Fullserviceagentur haben wir uns auf jeder Aktionsebene zu dem höchst möglichen Standard verpflichtet. Bei uns ist Ihre Bestellung kein "Blindflug". Wir möchten, dass Sie sich einfacher, überzeugter und schneller entscheiden können. Abhängig vom Veredelungsverfahren ist die Be- und Erstellung eines einzigen Ansichtsexemplars sehr kostenintensiv. Daher haben wir für Sie Lösungen erarbeitet. Auf Ihren Wunsch hin, erhalten Sie vorab mit Hilfe des so genanntes Virtual Sampling eine Logomontage auf das von ihnen ausgesuchte Produkt. Auf diese Weise können wir Ihr Logo, Bild oder Schriftzug digital visualisieren. Dieses Verfahren kommt auch bei vollständigen Sonderanfertigungen zum Einsatz. So haben Sie schon vor der eigentlichen Bestellung einen realistischen Eindruck, wie Ihr Werbeartikel nach der Produktion aussehen wird und können sich einfacher, überzeugter und schneller entscheiden. Selbstverständlich senden wir Ihnen gerne vor der Produktion Ihres bestellten Artikels ein Ansichts-, bzw. Freigabeexemplar, damit Sie abschließend die Qualität und die Platzierung Ihrer Veredelung überprüfen können. Die Kosten hierfür teilen wir Ihnen vorab mit.

Bekomme ich vor der Veredelung ein Ansichtsmuster?

Selbstverständlich senden wir Ihnen gerne vor der Produktion Ihres bestellten Artikels ein Ansichts-, bzw. Freigabeexemplar, damit Sie abschließend die Qualität und die Platzierung Ihrer Veredelung überprüfen können. Das Muster dient der Kontrolle von Ton- und Farbwerten zum Abstimmen mit der Vorlage. Erst wenn Sie das Veredelungsmuster "freigeben", wird Ihr Werbeartikel produziert. Die Kosten hierfür teilen wir Ihnen selbstverständlich vorab mit.

Welche Spezifikationen gibt es?

Siehe hierzu unsere Rubrik "Veredelungsverfahren"

Kann ich ein Exemplar als Muster bestellen?

Selbstverständlich! Wenn Sie sich nicht anhand von Produktbildern entscheiden können, erleben Sie die Artikel persönlich. Überzeugen Sie sich am konkreten Produkt. Die Zusendung von Musterartikeln ist innerhalb kürzester Zeit möglich. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Liefer- und Rechnungsanschrift mit und wir senden Ihnen umgehend Ihre Muster zu. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Musterartikel zzgl. Versandkosten berechnen und diese nicht retourniert werden können. Wenn Sie uns im Anschluss einen Auftrag in Höhe von mindestens 250,- Euro erteilen, erhalten Sie von uns eine Gutschrift für die Musterrechnung.

Wie viel kostet ein Muster?

Wie viel kostet ein Muster? Die Kosten für das Muster finden Sie in der Preisliste des jeweiligen Artikels. Aufschläge für den Musterversand berechnen wir nicht. Die Versandgebühren richten sich nach dem tatsächlichen Aufwand. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Musterartikel zzgl. Versandkosten berechnen und diese nicht retourniert werden können. Wenn Sie und das Muster unaufgefordert zurücksenden, entsteht daraus kein Anspruch auf Gutschrift der Rechnung. Wenn Sie uns im Anschluss einen Auftrag in Höhe von mindestens 250,- Euro erteilen, erhalten Sie von uns eine Gutschrift für die Musterrechnung.

Fertigen Sie auch Sonderanfertigungen nach meinen Vorstellungen?

Sehr gerne sogar. Wir sind darauf spezialisiert, Sonderanfertigungen, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen, auch in sehr großen Stückzahlen zu fertigen. Hierbei garantieren wir den höchst möglichen Qualitätsstandard und nennen stets verlässliche Termine. Selbstverständlich haben wir auch für kleinere Mengen originelle Ideen und Produkte, um Ihnen Ihren "eigenen" Werbeartikel zu ermöglichen. Ein guter Werbeartikel ist so individuell wie möglich auf Ihr Unternehmen sowie Ihre Produkte und Dienstleistungen abgestimmt. Mit Ihrem eigens für Ihr Unternehmen produzierten Artikel sind Sie näher an Ihrer CI, Ihrer Kampagne und damit näher am Kunden. Oft sind es kleine Unterschiede bei bewährten Artikeln, die große Wirkungen ausmachen. Von der Gestaltung über die Materialauswahl bis zur Lösung technischer Details fertigen wir Ihren, vollständig auf Ihr Unternehmen abgestimmten Werbeartikel. Beachten Sie bitte, dass die Lieferzeit der individuellen Sonderanfertigungen zwischen 12 und 14 Wochen variieren kann. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne in einem individuellen Gespräch.

Welche Zahlungsarten stehen mir zur Verfügung?

Sofern Sie das erste Mal bei uns bestellen, erfolgt die Zahlung per Vorauskasse abzgl. Skonto. Es werden ausnahmslos die Zahlungsarten Bar und mittels Überweisung akzeptiert. Für bereits bestehende und bewährte Kundenbeziehungen gilt die Zahlung innerhalb von 7 Tagen abzgl. 2% Skonto, innerhalb von 14 Tagen netto. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere AGB`s. Wir sind jederzeit berechtigt, im Einzelfall andere Zahlungsbedingungen festzulegen. Diese nennen wir Ihnen vorab in unserem Angebot.

Kann ich auch als Privatperson bestellen?

Natürlich können Sie auch als Privatperson bestellen, wir bitten aber um Verständnis, dass wir diese Bestellungen mit Vorauskassa abwickeln müssen

Wie hoch sind die Versandkosten?

Die Berechnung der Kosten für Verpackung und Versand erfolgt pro Bestellung nach tatsächlichem Aufwand. Selbstverständlich kalkulieren wir diese Kosten vorab und teilen Sie Ihnen umgehend mit, so dass Sie stets über die anfallenden Gesamtkosten Ihres Auftrags informiert sind. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn wir Ihnen in Angeboten mit Mengenstaffeln keine Frachtkosten nennen. Selbstverständlich sind wir auch in der Lage, die Ware in Ihrem Auftrag und Ihrer Kundennummer eines bestimmten Kurierunternehmens zu versenden.

Wie wird die Ware versendet?

In der Regel versenden wir unsere Ware per Paketdienst, wie beispielsweise DHL, DPD und UPS. Einige Artikel, insbesondere zerbrechliche und sperrige Güter, wie Porzellan, Koffer, Picknickkörbe etc. aber auch Lebensmittel werden per Spedition geliefert und gesondert nach tatsächlichem Aufwand berechnet.

Welche Lieferzeiten haben Sie?

Die Lieferzeiten richten sich nach Art der Ware, Veredelung, Hersteller und Verfügbarkeit der Ware.

Was geschieht mit meinen persönlichen Daten?

Lesen Sie hierzu bitte unsere Datenschutzerklärung auf der Seite KontaktImpressum